Brushland

Legality

Format Legality
Tiny Leaders Legal
Noble Legal
Leviathan Legal
Magic Duels Legal
Canadian Highlander Legal
Vintage Legal
Modern Legal
Vanguard Legal
Legacy Legal
Archenemy Legal
Planechase Legal
1v1 Commander Legal
Duel Commander Legal
Unformat Legal
Casual Legal
Commander / EDH Legal

Printings View all

Set Rarity
Tenth Edition (10E) Rare
Ninth Edition (9ED) Rare
Ninth Edition Foreign Black Border (9EDFBB) Rare
Seventh Edition (7ED) Rare
Classic Sixth Edition (6ED) Rare
Anthologies (ATH) Rare
Fifth Edition (5ED) Rare
Ice Age (ICE) Rare

Combos Browse all

Brushland

Land

: Add to your mana pool.

: Add or to your mana pool. Brushland deals 1 damage to you.

Price & Acquistion Set Price Alerts

10E

9ED

7ED

Ebay

Recent Decks

Brushland Discussion

lagotripha on Beasts on a Budget GRW

1 week ago

I'd consider Evolving Wilds/Terramorphic Expanse over Blossoming Sands, as it fixes all colours and dodges Blood Moon if you crack them before turn 3. Naya Panorama is also interesting, but less amazing in such a colour-intensive deck. Brushland, Karplusan Forest, Battlefield Forge exist, but only one has been printed recently enough to smoothly slot into budget lists.

Radiant Destiny- compared to Always Watching its more expensive beacause its in standard, while more difficult to turn on, so I'd consider a switch. Beastmaster Ascension is on-theme and slightly cheaper, and my personal preference. Mayael's Aria can also be fun.

Beast Within is on-theme premium removal.

Garruk Wildspeaker's various incarnations all make beast tokens, which can work well.

Pulse of the Tangle is a good card advantage tool in more midrange lists featuring Thragtusk and Obstinate Baloth maindeck.

Good luck, and I hope that you get that streamlined deck of your dreams. Its always good to see more weird tribal lists around.

Brylon on Shalai EDH

3 weeks ago

Making some updates to address some of the concerns I have with the early version of this deck:

Land

out:

Horizon Canopy

Brushland

Razorverge Thicket

Temple Garden

Windswept Heath

Wooded Bastion

(no need to have an extreme mana base with this early of a deck version. Expect mana base to continue to change)

in:

Windbrisk Heights

Blighted Woodland

Seraph Sanctuary

Secluded Steppe

Ghost Quarter

Temple of the False God

Creatures

out:

Archangel of Tithes

Avacyn, Guardian Angel

Bruna, the Fading Light

Gisela, the Broken Blade

(no ETB )

Herald of War

(no ETB, cost reduction on turn 5 not powerful enough)

Oracle of Mul Daya

(too expensive)

Weathered Wayfarer

(expensive value negated by real ramp)

in:

Aegis Angel

Angelic Arbiter

Banisher Priest

Artifact

out:

Chromatic Lantern

(too expensive for a 2 color deck)

in:

Swiftfoot Boots

Hedron Archive

Enchantment

out:

Anointed Procession

(off strat)

in:

Into the Wilds

planeswalker

in:

Ajani Unyielding

Garruk, Caller of Beasts

Elspeth Tirel

redace10 on Tuvasa Enchantress

4 weeks ago

Awesome deck, I like it a lot. The only cards I question are the ones you outlined, and also the temple lands that come in tapped. Your land base is as excellent as can be, the tapped lands are not good enough. Swap them out for either basic lands or other fetches. Or Brushland and its brethren.

What direction this deck takes is kind of up to your cuts you eventually make, I could see Laboratory Maniac being a win-con here. I'll be keeping tabs here to see how it goes.

Take a look at my Tuvasa deck, Tuvasa, Bant Enchantress Supreme, might give you a few ideas. It has a much more voltron approach though.

LikeSpider943 on 5 color aura hexproof

1 month ago

Seeing that your most common colors are GW, you should run 4 Brushland over the 4 Exotic Orchard. I also agree that you should probably run 4 Kor Spiritdancer.

K4m4r0 on Nobody has the intention of building a Wall

2 months ago

HobbyGamer007 Thank you for your time and effort, i'll go through every card now.

  • Woolly Razorback: I know, I usually had it in here as another Plan B if Arcades gets too much hate but it's proven itself worthless and it will be exchanged.
  • Counter: I know they are not the best and I'll replace them with some of you suggestions maybe, also probably Cyclonic Rift and Stifle
  • Cultivate will be replaced with Farseek and i can't part with my japanese Skyshroud Claim i pulled in a Battlebond booster while I was in Tokyo. I know it's not the fastest but I also like Lands more than mana dorks because creatures die a lot faster in ouf group.
  • Nature's Claim is a great card and it will replace Disenchant
  • Don't underestimate Shield Wall and Steadfastness (the other mentioned cards are way worse). Normally I have 5-6 defender on the battlefield with an avg. toughness of 5, that's 25/30 strenght + one of the instants its 35-45 strenght which is normally enough to kill an opponent. Those cards often gave me the 1-2 extra damage I needed to kill.
  • Disallow I like it because it gives versatility, but could be replaced with Stifle
  • Dispel is very narrow and wasn't very usefull, could also be replaced
  • Reality Shift is nice, probably switch Pongify for it
  • Dorks: as I said, I don't really like dorks, maybe Noble Hierarch and/or Birds of Paradise will find a slot some day
  • Signets are great to get the commander faster, depending on where I want to go with it
  • Muddle the Mixture I don't really have any crucial 3 cmc cards in the deck yet
  • Mystical Tutor great and could search Tower Defense for example but I don't think it is mach needed yet
  • Sylvan Library and Mirri's Guile are very nice I look if I can get my hands one one, but without lifegain I prefer Mirri's Guile

For the lands, they are very good and I mentioned a lot of them under the "Fast Mana Base" tab. But I initially tried to keep the deck on a budget also because I think a lot of people following the deck will do. Nonetheless I increasingly wish for cards like Strip Mine in my deck. So I'll probably add one or two in the future. Also I'd probably add Adarkar Wastes and Brushland.

Thank you again for your suggestions and I'm happy that you took the time to comment on my deck to show me good improvements for my existing cards!

HobbyGamer007 on Nobody has the intention of building a Wall

2 months ago

Sure thing. Sorry that took a while:

Out:

In:

Mana base(33 is enough at this average cmc):

That's what I'd do and then playtest it and go tweaking. Hope that helps and also that it wasn't too brutal. For real tweaking please add a list of decks you play against or how a normal game looks like(amount of combo decks, creature decks, control decks per game). You do run lot's of creature spot removal, but I let that in, since you might need it.

SynergyBuild on Breed Lethality 2018

2 months ago

Llanowar Wastes, Caves of Koilos, Adarkar Wastes, Brushland, Yavimaya Coast, and also Underground River are powerful cards, and the life loss rarely matters. Tarnished Citadel, Forbidden Orchard, Gemstone Mine, and Reflecting Pool are also very good.

Slayroth on Gishath Enrage Dino Tribal

2 months ago

Soooo etwas verspätet aber hier jetzt mein Senf zu deinem Deck:

mir fallen genau 3 Sachen auf zu denen ich gern was sagen würde:

1. Manabase

Ist dir sicher auch klar dass die nicht optimal ist, und du willst sicher auch kein Vermögen in sowas "langweiliges" wie Länder stecken, aber am Ende ist es die manabase die das tempo deines Deck ausmacht, und du hattest ja schon des öfteren Züge wo du einfach Dinge nicht tun konntest weil die X gefehlt hat. Der Punkt ist aber, du kannst eine Solide manabase bauen auch ohne nen vermögen auszugeben (Schok und Fetchländer müssen nicht sein) gerade bei nem 3 farbigen Deck kannst du noch relativ günstig wegkommen und trotzdem effektiv sein. Der entscheidenede Satz ist hier jedoch "enteres the battleflied tapped"! Diesen Satz solltest du unbedingt so gut es geht vermeiden, außer das land hat noch nen extra Effekt den du auf jeden Fall spielen willst.

Blossoming Sands Boros Guildgate Rugged Highlands Stone Quarry Wind-Scarred Crag Vivid Crag Vivid Grove Vivid Meadow

Die würde ich alle rauspacken und nach alternativen schauen. Tapped Länder sind einfach nen viel zu großer Nachteil, selbst Standardländer sind in den meisten Fällen besser als die obigen. Die einzigen die IMO noch klargehen sind Jungle Shrine, weil das dir alle 3 Farben ohne einschränkungen gibt (nicht wie bei den Vivids z.B) und Path of Ancestry weild er Scryeffekt einfach sehr stark ist.

Dual-Länder die du spielen solltest:

Checklands: Rootbound Crag, Sunpetal Grove,Clifftop Retreat (Besitzt du schon alle 3)

Painlands: Karplusan Forest,Brushland,Battlefield Forge

Battlelands: Cinder Glade, Canopy Vista

Bondlands: Spire Garden ,Bountiful Promenade

Cycle-Duallands: Sheltered Thicket, Scattered Groves (Die beiden sind die Ausnahme zur tappregel, aber die Option es wegzucaceln ist sehr stark, weil das land dann im Endgame kein toter Draw ist wenn du eigentlich kein mana mehr brauchst)

Wenn du die hast kannst du dann irgendwann man darüber nachdenken dir die Schokländer zu gönnen. Die Kosten jetzt auch kein Vermögen im vergleich zu den Fetches. Ich glaube das teuerste ist das rot/grüne mit 10 Euro

Ansonsten sind das ohne die Schoks 12 Dualländer und mit Schocks 15. Den Rest (übrigens würde ich die raten etwas mehr Länder zu spielen, mind 36, da du durch die Dinos eine allgemein sehr hohe manakurve hast) würde ich dann mit basics und den Utillytyländern (graue) und Goldländern (5-farbige wie Command tower) füllen. Dabei würde ich dir gern noch 3 Stück zeigen die du vielleicht noch nicht kennst und die guty Synergien mit deinem Commander hätten:

Kessig Wolf Run Sunhome, Fortress of the Legion Slayers' Stronghold

Rest je nach Manakosten deines Decks mit unterschiedlicher Anzahl an Plains, Forests und Mountains füllen. Dann hast du ne solide manabase, die kein Vermögen kostet und trotzdem schnell ist. tapped länder sind Gift, vor allem in nem Ramp Deck wie deins eig eins sein soll.... was mich zu Punkt führt.

2. Ramp

Du brauchst unbedingt mehr und vor allem besseren Ramp in meinen Augen. Der ganze Sinn deines Decks ist es möglichst schnell deinen Commander zu spielen und zu eskalieren oder schnell das Board mit Enrage Stuff zu füllen. Aber all das ist verdammt teuer, und deshalb brauchst du unmengen an Ramp. Scheiß auf die ersten paar Züge, da macht eh kaum einer was das in Richtung angreifen geht. Ich denke die richrig guten Ramp Spells kennst du vielleicht noch gar nicht weil überall nur "Kodamas Reach" und "Cultivate" geschriehen wird. Aber schau dir mal folgende an: Skyshroud Claim und Nature's Lore bringen Wälder ungetappt!!! ins Spiel. Insane Ramp, spiele ich auch im Sliver Deck jetzt, Explosive Vegetation und Rampant Growth und Farseek nicht ganz so stark wie die oberen beiden da das mana getapepd kommt, dafür kannst du aber auch Plains und Mountains holen. Der Vorteil gegenüber Kodamas Reach und Cultivate (welche übrigens nicht schlecht sind! Will nicht sagen dass due die kicken sollst, das sind eher ergänzungsmöglichkeiten) ist dass sie entweder 1 billliger sind oder 1 mana mehr direkt aufs Feld bringen. In der hand nützt dir das Land erstmal nichts. Aus dem grund würde ich auch Seek the Horizon raushauen. Das ist kein richtiger Rampspell. Ein weiterer guter Spell ist Traverse the Outlands welcher dir gerne mal 5-8 Länder aus deinem Deck holt wenn du schon nen fetten Dino auf dem Feld hast. das ist dann zu meinen krasser ramp und zum anderen dünnt es dein Deck aus, wodurch die Fähigkeit deines Commanders häufiger auf Dinos trifft.

Ein weiterer Punkt bezüglich Ramp ist noch eine Sache die du dir vor Augen halten solltest: Du spielst Mirari's Wake und Zendikar Resurgent in deinem Deck, welche beide Mana von deinen Ländern verdoppeln. Im gleichen Atemzug spielst du aber Ramp in Form von Artefakten (Darsteel Ingot, Commanders Sphere etc.) welcher davon nicht profitiert. Ich denke es ist eine Überlegung Wert nur aufgrund dieser beiden Karten den Artefaktramp zu cutten und voll auf Landramp durch sorceries zu setzen (außer Sol-Ring....because broken).

3. Artefakt removal

ich finde du bist hier etwas zu stark reingegangen ehrlich gesagt. Du spielst mit Rain of Thorns,Aura Shards, Return to Dust, und Sylvan Reclamation 4 sehr teure und/oder Situationsbedingte Artefaktremovals während du gleichzeitig noch Beast Within mit dieser Option hast. Ich kann mich auch irren aber ich glaube das könnte etwas übertrieben sein. Du hattest bestimmt schon öfter die Situation wo du eine dieser Karten einfach nur gespielt hast weil sie seit Runden auf der hand war und du einfach nichts besseres machen konntest. Falls das der Fall ist solltest du drüber nachdenken hier etwas abzuspecken, entweder in der Anzahl oder den Manakosten. Und Selbst wenn du es bei 4 Stück belassen willst solltest du auf jeden Fall nicht auf Vandalblast verzichten. Die muss einfach in jedes rote Deck, da gibts eigentlich gar keine Diskussion, die Karte ist einfach strikt besser als alle 4 die du im Deck hast. 2 weitere Karten die ich dir als alternativen ans Herz legen würde: Hull Breach (nur 2 mana und zerschießt 2 Sachen, einfach viel effektiver als die 5 mana spells) und Decimate (viel! mehr value als die 3 5-mana spells die du aktuell spielst für nur 4 Mana, und du zerschießt einfach 4 Sachen auf einmal). Ich persänlich würde die beiden zusammen mit Vandalblast spielen und die 3 5er Spells cutten, das senkt dann auch die Durchschnittlichen manakosten deiens Decks. Was Aura Shards angeht, ist debattierbar. Meine rster gedanke ist, dass deine Dinos idr zu teuer sind um die effektiv zu nutzen, allerding triggert die karte auch vonm Effekt deines Commanders. schwierig, aber imo würde sie eh besser in dein katzendeck passen, weil die Kreaturen da allgemein billiger sind ^^

So das war erstmal alles, vieleicht änderst du ja das ein oder andere, bin gespannt :D Was den Rest deiens Deck angeht will ich nix zu sagen, die Auswahl der Dinos/Verzauberungen/Artefakte/Synergien etc. machen dein Deck aus und geben ihm die pesönliche Note, da will ich dir nicht reinpfuschen. :D

Load more