Storm the Citadel

Legality

Format Legality
Pre-release Legal
Tiny Leaders Legal
Custom Legal
Magic Duels Legal
Canadian Highlander Legal
Vintage Legal
Modern Legal
Arena Legal
Penny Dreadful Legal
Standard Legal
Leviathan Legal
Legacy Legal
Brawl Legal
1v1 Commander Legal
Duel Commander Legal
Oathbreaker Legal
Unformat Legal
Casual Legal
Commander / EDH Legal

Printings View all

Set Rarity
War of the Spark (WAR) Uncommon

Combos Browse all

Storm the Citadel

Sorcery

Until end of turn, creatures you control get +2/+2 and gain "Whenever this creature deals combat damage to a player or planeswalker, destroy target artifact or enchantment defending player controls."

Browse Alters

Storm the Citadel Discussion

ZeroZolo on Marisi, Breaker of the Coil

1 month ago

Gleeock Have you thought about adding Nahiri, Storm of Stone , Samut, Tyrant Smasher , Ilharg, the Raze-Boar from the play testing I have done they help quite a bit especially with Nahiri giving everything first strike. Makes it so that even if they can block they might not want to. Another card that might help would be Storm the Citadel forcing your opponents to block unless they want to loose everything.

Liscom on Red/Blue/Green (1.Entwurf)

3 months ago

Bitte ändere den Decktyp mal von Standard zu Commander. Ansonsten bekomme ich immer eine Warnung für jede Karte, die ich empfehlen will, die aber in dem Format nicht legal ist

Hier noch einmal ein paar Kreaturen, die ich eigentlich sehr geil und günstig finde - besonders, wenn dein Commander sie noch mit Trample ausstattet: Altered Ego , , Zameck Guildmage Gruul Ragebeast (nette Kombo mit Foe-Razer Regent ) , Ravager Wurm , Stonebrow, Krosan Hero (die Kombo ist wohl offensichtlich)

Progenitor Mimic , Simic Sky Swallower sind sehr solide. Gerade Hexproof/Shroud finde ich unglaublich wichtig.

Vessel of Endless Rest warum willst du das spielen? Wenn du Mana-Ramp willst, gehe am besten gleich zu den Signets: Gruul Signet Simic Signet Izzet Signet . Dann gibt es auch noch die Cluestones: Gruul Cluestone Simic Cluestone Izzet Cluestone

Deine Kreaturen sind teilweise recht teuer. Du musst natürlich austesten, wie das Deck läuft, aber ich würde zumindest zu Anfang die Daumenregel nutzen, dass man 38 Länder und 6 - 8 Mana-Artefakte spielt. Ich würde bei den teuren Kreaturen lieber mehr Mana als weniger spielen und dann vielleicht noch Karten spielen, in die du überschüssiges Mana pumpen kannst, wie River Hoopoe (nur als Beispiel, dass mir gerade einfällt). Ansonsten finde ich Hydras recht cool. Die kann man mit viel oder weniger Mana spielen und viele freuen sich sehr über das Trample, dass Surrak ihnen gibt. Außerdem kann man in viele Hydras auch später noch Mana pumpen. Schau mal hier: https://scryfall.com/search?as=grid&order=name&q=type%3Ahydra+commander%3AURG

Wenn du mit Paleoloth ein wenig in die "Power Matters" Schiene möchtest, wären vielleicht folgende Karten eine Sichtung wert: Drumhunter , Exuberant Firestoker , Mossbridge Troll (Wenn du Kreaturen mit Wachsamkeit nutzt, wird der völlig absurd), Mouth , Shamanic Revelation , Spearbreaker Behemoth , Where Ancients Tread .

Was mir auch aufgefallen ist: Du hast kein Removal. Ja, im Mehrspieler ist es immer besser, wenn man die anderen Spieler dazu überredet, ihr Removal zu nutzen, aber du wirst selber was brauchen um Bedrohungen die nur dich angehen zu beseitigen - oder einfach, um etwas zu tun wenn keiner der anderen Removal auf der Hand hat: Klassische Karten: Acidic Slime , Artifact Mutation , Beast Within , Blue Elemental Blast , Decimate , Krosan Grip , Manglehorn , Meteor Golem , Natural State , Nature's Claim , Pongify , Thrashing Brontodon Meine Geheimtipps: Bramblecrush , Broken Bond , Cindervines , Hull Breach , Hoard-Smelter Dragon , Descent of the Dragons (Damit kannst du auch deine eigenen kleinen Kreaturen zu Drachen machen), Unstable Obelisk (völlig unterbewertet), Storm the Citadel (deine Kreaturen haben Trampel, was ziemlich vernichtend sein kann)

No data for this card yet.